Webinar: MwSt-Anpassung

Alle wichtigen Informationen zur Umstellung am 01.07.2020

Das Bundeskabinett hat ein umfangreiches Konjunkturpaket im Zusammenhang mit den Folgen der Corona-Pandemie beschlossen. Zu den Maßnahmen zählen insbesondere die Senkung der Umsatzsteuer vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020. Da die MwSt-Sätze an diversen Stellen in TOPIX integriert sind und sich auf verschiedenste Prozesse und Abläufe auswirken, haben wir nochmal alle wichtigen Informationen in einem kurzen Webinar für Sie zusammengefasst. Melden Sie sich gleich an!

Inhalt des Webinars

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen die Stellen in TOPIX, an denen ggf. der aktuelle MwSt-Satz manuell angepasst werden muss. Diese betreffen folgende der Finanzbuchhaltung vorgelagerten Geschäftsprozesse aus der Auftragsabwicklung:

  • Aufträge (inklusive wiederkehrende Aufträge)
  • Artikelstamm
  • Rechnungslegung
  • Projektverwaltung
  • Kassensystem
  • Einkauf

Ihr Referent

 
Günter Zellner
Herr Zellner ist ein erfahrener Consultant und
besitzt langjährige Schulungs- und Trainingserfahrung.

Termine, Kosten und Bedingungen

Termine

Das Webinar findet an folgenden Terminen statt und dauert ca. 45 Minuten.

Mi, 01.07.2020, 10:00 - 10:45 Uhr
Fr, 03.07.2020, 14:00 - 14:45 Uhr
Mo, 06.07.2020, 16:00 - 16:45 Uhr

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für alle Termine ist Dienstag, der 30.06.2020.

Teilnahmegebühr

69,00 €/Person zzgl. MwSt.

Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegebühr wird nach Rechnungserhalt fällig.

Bestätigung und Teilnahme

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten, mit denen Sie sich mittels eines Browsers zum Webinar anmelden können. Anmeldungen haben nur Gültigkeit, wenn sie dem Teilnehmer schriftlich von der TOPIX AG bestätigt wurden. Sollten keine Plätze mehr frei sein oder die Mindestteilnehmerzahl zum Anmeldeschluss nicht erreicht werden, informieren wir Sie so schnell wie möglich. Wir behalten uns vor, die Webinare abzusagen, insbesondere bei nicht ausreichender Anmeldezahl. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden in diesem Falle umgehend erstattet. Des Weiteren sind wir berechtigt, notwendige organisatorische Änderungen vor oder während der Webinare vorzunehmen. Ein Anspruch auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.

Stornierungskosten

Absage 4 bis 1 Tag vor Webinar: 50% der Teilnahmegebühr.
Absage am Webinartag bzw. bei Nichtteilnahme: 100% der Teilnahmegebühr.
Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Das Kombinieren von Rabatten ist nicht möglich. Es gelten unsere AGB.

Anmeldung

Weitere Personen aus Ihrem Unternehmen anmelden?
Weitere Personen aus Ihrem Unternehmen anmelden?
Was ist die Summe aus 3 und 2?

* = Pflichtfeld | Datenschutz

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden nur im notwendigen Umfang erhoben.

Widerrufsrecht

Sie können unter oder +49 89 608757-0 Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Sollten Sie im Nachhinein Einwände gegen die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten haben, können Sie Ihre Einwilligung ohne Angabe von Gründen widerrufen.